Sintesi
der design Kachlekamin

Sintesi ist ein Design Kachlekamin mit einer schlichten und linearen Form. Er enthält die Vorteile von Speicherwärme und Strahlung und erricht einen Wirkungsgrad vom 86,5%.

Ein Kachlekamin mit hohem Wirkungsgrad und Effizienz, und der in der Lage ist, eine angenehme und gesunde Wärme für eine lange Zeit zu geben, sind die Ziele von Cerampiù bei der Entwicklung von Sintesi, die innovative DesignKachlekamin mit dem System “DUOcalor”, um die beste Leistungen im Bereich Kachlekamin zu erreichen.

Die Modelle

Warum Sintesi auswählen?

Ein Kachlekamin mit hohem Wirkungsgrad und Effizienz, und der in der Lage ist, eine angenehme und gesunde Wärme für eine lange Zeit zu geben, sind die Ziele von Cerampiù bei der Entwicklung von Sintesi, die innovative DesignKachlekamin mit dem System “DUOcalor”, um die beste Leistungen im Bereich Kachlekamin zu erreichen.
Wie funktioniert DUOcalor? Es geht um ein System, das in einem einzigen Gerät zwei Wärmeverteilungsarten verbindet: Warmluft und Strahlung. Sofort nach Anheizen erwärmt sich die Luft in den integrierten Luftkanäle und, per Konvektion, geht sie wieder hinauf durch die Lüftungsgitter, damit eine sofortige Wärmeabgabe in den Raum entsteht.

In der Zwischenzeit erwärmt sich auch die Kachelverkleidung, die dann durch Strahlung weitere Wärme dem Raum abgibt. Die gestrahlte Wärme kommt von Infrarotstrahlen her, die in diesem Fall die gleiche Wellenlänge wie die vom menschlichen Körper haben: deswegen ist das Wohlbefindengefühl bei einem Kachlekamin Sintesi so einzigartig und fesselnd.

WÄRME DURCH WARMLUFT
Frischluft von dem Raum wird von dem unteren Teil des Ofens abgesaugt, sie erwärmt sich durch die innere Kanäle und strömt von dem oberen Teil aus; durch die Tür entsteht auch eine schnelle Wärmeverbreitung. Einige Minuten sind ausreichend und die Warmluft erwärmt den Raum.

STRAHLUNGSWÄRME
Die sehr dicke Kachelverkleidung (ca. 2,9 mq!) ermöglicht dem Ofen, Wärme aufzunehmen, die dann langsam dem Raum abgegeben wird, ohne Spitzen oder schnelle Temperaturwechsel.
 

Technische daten

Das Geheimnis von dem hohen Wirkungsgrad von Sintesi liegt in seinem Herzen: ein Heizeinsatz aus dickem Stahl, mit einer speziellen Schamotte ausgekleidet, die aus Quarzglas und Naturrohstoffen besteht. Diese Elemente machen Sintesi einen Kachlekamin mit hohem Wirkungsgrad.
Die innovative Brennkammer, in unserer Werkstatt entwickelt, ist in der Lage, eine “völlige Verbrennung” zu erzeugen, die den Wirkungsgrad erhöht und die Emissionen senkt, mit einer sauberen Wärme.
Wie funktioniert das? Ein Teil der Verbrennungsluft speist die Flamme, ein anderer Teil läuft in die seitlichen Kanäle, wird erwärmt
und dann, dank den Löcher auf den drei Seiten, brennt das unverbrennte Monoxyd, das von der ersten Flamme erzeugt wurde. Auf diesem Weg wird die Verbrennung wirksamer und sauberer und die Emissionen bleiben unter den Grenzwerten, die von den strengsten Europäischen Normen gefordert sind.

TECHNISCHE DATEN

Fragen Sie mehr Informationen über Sintesi